Startseite » Erledigungen

Schlagwort: Erledigungen

Ich bin genervt

Heute komme ich einfach nicht aus dem Quark. Gestern abend war Schulelternbeiratssitzung. Es wurde gewählt und gewählt und gewählt. Und über den Wahlmodus diskutiert. Im Schulgesetz nachgelesen. Ausgezählt, Ämter angenommen. Herzlichen Glückwunsch und auf gute Zusammenarbeit in den nächsten zwei Jahren!

Einerseits ist es ja toll, dass es so viel Mitbestimmung in Schulen gibt: Elternabende, Elternbeiräte, Schulelternbeiräte, Stadtelternbeiräte, Fachkonferenzen, Schulkonferenzen – das ist jetzt nur die Elternseite. Aber so richtig transparent ist das Ganze ja doch nicht. Ich bin jetzt im vierten Jahr Elternbeirat und ich könnte immer noch nicht begründen, warum ich eine Person in ein Gremium wählen sollte und die andere nicht. Es werden die gewählt, die es machen wollen. Wirkliche Wahlen zwischen mehreren Kandidaten gibt es ja fast nie.

Die Wählerei zog sich gestern bis halb elf, um kurz vor elf war ich zu Hause. Und ich kann dann nicht sofort schlafen gehen, also machte ich mir noch Kakao mit Keksen bevor ich zu Bett ging. Aber wenn ich zu spät schlafen gehe, schlafe ich unruhiger, muss aufs Klo, träume wirres Zeug. Die Konsequenz: Müdigkeit und Trägheit. Nicht aus dem Quark kommen halt. Mich selber nerven.

Ich müsste Telefonate erledigen, nichts dramatisches, aber ich habe keine Lust. Der Wäschekorb füllt sich wieder. Das Geschirr stapelt sich in der Küche. Das Arbeitszimmer ist noch nicht aufgeräumt. Ich bin immer noch müde. Ich bin genervt.